Allgemein

MLM – Multi-Level-Marketing

Netzwerkmarketing oder Multi-Level-Marketing ist eine Form des Direktvertriebs bei welcher Verkäufer weitere Verkäufer anwerben und an deren Umsätzen beteiligt werden. So können auch Personen am Handel Gewinn erzielen ohne direkt am Verkauf beteiligt zu sein ohne tatsächlich Produkte zu verkaufen indem Sie Händler werben.

Für Unternehmen ist diese Art des Verkaufs interessant da Händler und Produktwerbung zumindest teilweise von den Händlern übernommen wird. Beispiel: Ein Unternehmen stellt Batterien her. Es muss um Interesse zu generieren nur wenige Personen, z.B. Influencer suchen, welche sich auf das Werben weiterer Händler bemühen. Diese, nennen wir Sie Endhändler, da Sie am Ende der Verdienstkette stehen, generieren den eigentlichen Umsatz. Sie bekommen dafür eine feste Provision. Der Werbende welcher den Endhändler geworben hat erhält ebenfalls eine Provision für den Verkauf des Endhändlers.

Das Multi-Level-Marketing steht oft in einem negativen Bild, da es auch die zugrunde liegende Handelsform des Schneeballsystems ist. Der Hauptunterschied zwischen seriösem und unseriösem MLM liegt oft in der Vertriebskette. Wenn Händler für das Produkt in Vorleistung treten müssen so wird für das Produzierende Unternehmen und die Werbenden Umsatz generiert wenn Endhändler das Produkt in Ihre Regale stellen möchten. Ob dieses Produkt dann Umsatz generiert kann dem Unternehmen egal sein, so lange Ihre Influencer und Werbenden nur genug Interesse bei Endhändlern schaffen.

Im Handel mit Cryptowährungen findet das Multi-Level-Marketing ebenfalls seriöse und unseriöse Anwendung. Hier werden Werbende für das Werben von Händlern und Kunden von Kryptowährungen provisioniert. Dies ersultiert oft darin das man auf Youtube selbst zu den unseriösesten Modellen, Coins und Blockchains Influecer finden welche diese anpreisen – kein Wunder, werden Sie am Ende ja an jedem Verkauf der Coins vergütet. Ein zusätzlicher Effekt bei Coins ist das ansteigen, insbesondere bei kleinen Coins, des Wertes. Preist ein einflussreicher Werber eine Kryptowährung an welche bisher eher unbekannt ist, so kann deren Kurs deutlich steigen.

Dies öffnet somit auch im Handel mit Kryptowährungen dem Betrug Tür und Tor. Achtet daher besonders bei MLM-Coins auf den Hintergrund und sichert eure Informationen lieber doppelt ab bevor Ihre eine Investition in dieses Modell tätigt.

Kommentar verfassen